Home
Alena
Orientalischer Tanz
 Zumba® Fittness
News
Kurse
Kindergeburtstag
Auftritte
Geschenkideen
Fotos
Gästebuch
Interessante Links
Kontakt
Impressum
Sitemap

 

Orientalischer Tanz / Bauchtanz

 

 " Oh Mensch, lerne tanzen - sonst wissen die Engel im Himmel

mit dir nichts anzufangen"

(Augustinos von Hippo)

 

Foto A.Fink

Bauchtanz

Der Bauchtanz ist ein sehr ursprünglicher Tanz, der eine Jahrtausende alte Tradition besitzt und dessen spezifische Elemente - die erotischen Hüft- und Bauchbewegungen - in Kulturen auf der ganzen Welt zu finden sind.

Nach Europa kam der Tanz in den 70er Jahren über die USA und fand bald große Verbreitung. Unzählige Frauen waren und sind begeistert von der weiblichen Ausdruckskraft des Bauchtanzes.

Lebensfreude und Stressabbau

Viele Frauen sind heutzutage durch Beruf, Familie und Haushalt einer mehrfachen Belastung ausgesetzt. Hektik und Stress sind an der Tagesordnung. Oft finden sie kaum noch Zeit für sich selbst.

Beim Bauchtanz kann der ganze Ärger eines langen Tages "weggeschüttelt" werden. Man lässt los, entspannt sich und tanzt sich frei. Die sanften Bewegungen zu melodischer Musik und der suggestive Rhythmus lassen die Hektik des Alltags vergessen.

Gesundheit und Wohlbefinden

Bewegungsmangel und unphysiologische, einseitige Bewegungen sind häufig Ursachen für körperliche Probleme in unserer Zeit. Die Muskulatur erschlafft, bzw. wird einseitig überbeansprucht. Bänder und Gelenke werden starr, Wirbelsäule und Bandscheiben sind starken Belastungen ausgesetzt. Bauchtanz bietet hier einen idealen Gegenpol: er bezieht den gesamten Körper ein. Alles wird kontrolliert bewegt, gedehnt und gestärkt. Die allgemeine Beweglichkeit und Koordinationsfähigkeit nimmt zu und es entsteht ein sehr differenziertes Körperbewusstsein.

Regelmäßiges Training bewirkt eine verbesserte Körperhaltung und Beweglichkeit. Nacken- und Schulterverspannungen, Rücken- und Unterleibsprobleme werden durch Bauchtanz positiv beeinflusst. Stress wird abgebaut, Entspannung und Wohlgefühl treten ein.

Der Orientalische Tanz grenzt kein Alter und keine Figur aus, er ist ein Gesundheitsprogramm für alle. Auch mit wenig oder gar keiner Kondition ist es möglich, den Tanz zu erlernen.

Wichtig: Bei akuten gesundheitlichen Problemen sollte immer ein Arzt befragt werden. Bauchtanz ersetzt keine ärztliche Behandlung, er kann sie allerdings äußerst effektiv ergänzen.

"Ich lobe den Tanz, denn er befreit den Menschen von der Schwere der Dinge"
(Augustinus, im 4. Jh. n. Chr)

                               

www.bauchtanzstudio-soest.com  | alena.bauchtanzstudio-soest@web.de